Meyer-Goßner / Schmitt 2022 als Neuwerk im JurCase-Shop

Der Standard Kommentar zur StPO

Meyer-Goßner-Schmitt-Strafprozessordnung-StPO-63-Auflage-2020_JurCase-Shop

Erscheinungsdatum: 05.05.2022

Quick – Facts:
Buch. Hardcover (In Leinen)
65. Auflage. 2022
LXXXI, 2758 S.
C.H.BECK. ISBN 978-3-406-78383-8
Format (B x L): 12,8 x 19,4 cm
Gewicht: 1227 g

Zu den Kommentaren

Meyer-Goßner / Schmitt 2022 – Kommentar zur StPO – 65. Auflage 2022

Produktbeschreibung

Zuständig für effektive Lösungen.

Jährlich unentbehrlich
Im Meyer-Goßner/Schmitt finden Sie alles, was Sie zur effek­tiven Lösung strafprozessualer Probleme brauchen. Seine jährliche Erscheinungsweise garantiert konkurrenzlose Aktualität. Seine weite Verbreitung macht ihn zu Maßstab und Referenz für alle Verfahrensbeteiligten.
Die Neuauflage
berücksichtigt alle aktuellen Entwicklungen im Strafverfahrensrecht für den Zeitraum März 2021 bis März 2022, u.a.:
  • G zur Anpassung der Regelungen über die Bestandsdatenauskunft vom 30.3.2021 an die Vorgaben aus der Entscheidung des BVerfG vom 27.5.2020
  • G zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder vom 16.6.2021
  • G zur Fortentwicklung der Strafprozessordnung und zur Änderung weiterer Vorschriften vom 25.6.2021
  • G zur Herstellung materieller Gerechtigkeit vom 21.12.2021.
Die aktuelle Rechtsprechung – darunter zahlreiche Grundsatzentscheidungen des BGH, aber auch des BVerfG, des EGMR und des EuGH – sowie die neueste Literatur sind umfassend ausgewertet. Bereits eingearbeitet ist die wichtige Encrochat-Daten-BGH-Entscheidung vom 2.3. 2022. Besonderes Augenmerk liegt auf den Änderungen durch das Gesetz zur Fortentwick­lung der StPO sowie durch das umstrittene Gesetz zur Wiederherstellung materieller Gerechtigkeit. Durchgehend befindet sich das Werk auf dem Bearbeitungsstand März 2022.